computertomographie-ct-header-leistungen-radiologie-lingen

Computertomographie (CT)

Die Computertomographie (kurz CT) ist ein modernes bildgebendes Verfahren mit Röntgenstrahlung, welches erlaubt in kürzester Zeit große Körperabschnitte zu untersuchen. Eine Röntgenröhre umkreist dabei den Patienten und sendet ein dünnes Strahlbündel aus. Das  Ergebnis liefert überlagerungsfreie Querschnittsbilder der untersuchten Körperregion, die sich in allen Raumebenen rekonstruieren lassen.

Was Sie bei CT Untersuchungen beachten müssen

Vor Gabe jodhaltiger Kontrastmittel ist die Kenntnis folgender Laborwerte erforderlich:

  • Serum Kreatinin max. 4 Wochen alt
  • TSH (Schilddrüsenhormon) max. 3 Monate alt

Nahrungskarenz ist i.d.R. nicht nötig, für ausreichende Hydratation - ca. 1,5 l Flüssigkeit - ist jedoch vor der Untersuchung zu sorgen.

Das orale Antidiabetikum mit dem Wirkstoff Metformin ist vor und nach der Untersuchung abzusetzen.

Weitere Leistungen:

mrt-weitere-leistungen-lingen-radiologie
MRT

Magnetresonanztomographie

mamma-mammo-weitere-leistungen-lingen-radiologie
Mammographie

Mammasonographie

prt-weitere-leistungen-lingen-radiologie
PRT

CT-gesteuerte Schmerztherapie

igel-weitere-leistungen-lingen-radiologie
IGeL

Individuelle Gesundheitsleistungen